Flammen ueber Rimmen Flyer WEB

Jahreshauptversammlung 2017

fcr logo bw

 18.03.2017

fcr vorstand 2017

Schwach besuchte Jahreshauptversammlung

 

Viele Aktivitäten im vergangenen Jahr, Vorstand im Amt bestätigt.
Nur knapp 30 des 441 Mitglieder zählenden Vereins des FC Rimhorn konnte der 1. Vorsitzende Joachim Olt am vergangenen Samstag zur Jahreshauptversammlung in der Mehrzweckhalle begrüßen.

Dennoch hatte er diesen wenigen, anwesenden Mitgliedern von einigen Veranstaltungen zu berichten.
In der Goldbacharena wurde im vergangenen Jahr kräftig renoviert, rechtzeitig zum Wochenturnier bekam die Arena ein neues Dach und der Kabinentrakt wurde renoviert.
In der Winterpause wurde die Zeit genutzt, und die Decken- und Wandflächen des Vereinsheims wurden erneuert.

Die einzelnen Spartenberichte zeigten das umfangreiche Programm und Angebot beim FC Rimhorn: Fußball in allen Alterklassen von Senioren-, Damen-, AH- bis zum Jugendbereich, Kinderturnen und Tanzen, Damengymnastik in allen Altersklassen und Schwimmen gehören zum Vereinsprogramm.

Schatzmeister Holger Kühn berichtete von den Finanzen des Vereins, der Kassenprüfer Fabio Schäfer bescheinigte dem Schatzmeister eine solide und ordnungsgemäße Buchführung.
Für den scheidenden Kassenprüfer Thomas Heß wurde Mario Hoffmann für die kommenden beiden Jahre als Kassenprüfer gewählt.

Nach der Entlastung des Vorstandes fanden Neuwahlen statt, die keine nennenswerte Veränderungen mit sich brachten, der seitherige Vorstand wurde nahezu im Amt bestätigt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Mario Hoffmann, Manuel Olt, Dennis Olt, Thomas Schmied, Tarik Ley, Daniel Stapp, Tamara Prostmeyer und Antje Dittmar geehrt.

40 Jahre Mitglied beim FC Rimhorn sind Hartmut Kreim, Doris Weber, Kurt Weber, Thomas Müller, Roland Köbler und Beate Schäfer-Lorz.

Mit der Ehrennadel in Gold mit Kranz für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Lothar Friedrich und Berthold Kapraun geehrt.

Der Sportkreisvorsitzende Rainer Gebauer ehrte mit der bronzenen Ehrennadel des Sportkreises Odenwald Manuel Olt und Michael Fornoff, die silberne Ehrennadel des Sportkreises erhielt Dieter Stapp.

Mit Ehrenurkunden des Landessportbundes wurden Frank Kraß, Holger Kühn und Thomas Schmied für ihre geleistete Arbeit beim FC Rimhorn bedacht.

In seinen Schlußworten bedankte sich der alte und neue Vorsitzende Joachim Olt bei seinen Vorstandskollegen, sprach dem Trainer der Seniorenmannschaft Kosta Kotsiktas Lob für seinen unermüdlichen Einsatz aus, und gab nochmals einen kurzen Ausblick auf die bevorstehnden Veranstaltungen und geplanten Tätigkeiten des FC Rimhorn im laufenden Jahr 2017.

FC Rimhorn  -  VFR Würzberg

 fcr logo bw 1  :   3  logo wuerzberg

12.03.2017

Vermeidbare Heimniederlage

Die Mannschaft des FC Rimhorn begann im Heimspiel gegen den VfR Würzberg stark, man hatte den Gegner in der ersten halben Stunde unter Kontrolle und folgerichtig war die verdiente 1:0 Führung durch Nicolai Olt in der 17. Minute.
Diese Führung hielt aber nur für kurze Zeit, denn bereits in der 21. Spielminute konnte Jens Waldhoff etwas überraschend für die Gäste ausgleichen.
Danach waren die Spielanteile ausgeglichen, Jan Funcke fälschte einen Würzberger Schuß unglücklich zum 1:2 in die "falsche" Torecke ab, denn Keeper Fabio Schäfer war bereits in die andere Torecke unterwegs ( 38. Minute ).

Auch die zweite Hälfte gestaltete sich ausgeglichen, jedoch ohne nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten.
Der Würzberger Goalgetter Mario Reubold schoß in der 57. Spielminute das vorentscheidende 3:1 zum insgesamt verdienten Erfolg der Gäste.

Am kommenden Sonntag spielt die Mannschaft des FC Rimhorn auswärts bei der SG Mossautal auf dem Sportgelände in Hiltersklingen.

Das Spiel der SG Rimhorn / Breitenbrunn vom vergangenen Sonntag beim TSV Bullau musste leider abgesagt werden, am kommenden Sonntag trifft die SG auswärts auf den TSV Hainstadt II.

 

>> Tabelle und Spielplan Senioren 1A <<

>> Tabelle und Spielplan Senioren 1B <<


Spiele am Wochenende:

Sonntag, 19.03.2017

15.00 Uhr: SG Mossautal - FC Rimhorn

13.15 Uhr: TSV Hainstadt II - SG Rimhorn / Breitenbrunn

 Schnitzelabend 10.03.2017

 

schnitzelabend2


Die "NEUE" Goldbacharena beim FC Rimhorn wurde am vergangenen Freitag (10.03.) erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Nachdem im vergangenen Sommer das Gebäude ein neues Dach auf dem Kopf erhalten hat und die Mannschaftskabinen erneuert wurden, haben die Verantwortlichen in der Winterpause die Zeit genutzt und das Vereinsheim "refresht", dabei wurde die Decke erneuert, und große Teile der Wandflächen erstrahlen nun in einem hellen, fast toskanischen Stil.

Der Vorstand lud zum Schnitezlabend ein, die Goldbacharena war restlos bis auf den letzten Platz besetzt, und die vielen Gäste waren sowohl vom Ambiente als auch von dem gebotenen Speiseangebot restlos begeistert.

schnitzelabend1


Der FC Rimhorn wird künftig öfters solche Abende in der Goldbacharena durchführen.

Das Vereinsheim ist jeden Freitag ab 19.00 Uhr geöffnet und jedermann ist herzlich willkommen.

Zumba LogoFCR 2017 

rimmenbewegtsich

Fit durch den Winter !

Unter dem Motto "Rimhorn bewegt sich" startet der 1. FC Rimhorn am 20.03.2017 mit der neuen ZUMBA-Staffel.
Die Kurse beginnen jeweils Montags um 20.00 Uhr.

Instructor ist, wie bei den bisherigen Veranstaltungen, unsere Silvi.

Teilnehmen können alle, die Lust auf Fitness, Spaß und Sport haben.

Teilnahmegebühr: 35,- Euro pro Person
(Teilnehmer der letzten Staffel zahlen nur 30,- Euro)


Voranmeldung:

per Email: webmaster@fcrimhorn.de

Facebook: FC Rimhorn > Veranstaltungen

 

Eckardt_Logo Lohwasser_Logo Entega_Logo

FCR Kontakt

Postanschrift:
1.FC Rimhorn 1948 e.V.
Herr Marc Böhm
Alexanderstraße 6
D-64732 Bad-König

1.Vorsitzender:
Joachim Olt
Rodensteinstrasse 2
D-64750 Lützelbach-Rimhorn

FCR Social

FCR Weiteres

Das Vereinsheim ist jeden Freitag ab 19.30 Uhr geöffnet.

Auf Ihren Besuch freut sich der Vorstand des FCR.